logo PG Marktsteinach

Beim ersten Wegegottesdienst nahmen einundzwanzig Kinder am 9. November in der Marienkapelle der St. Georg Kirche in Schonungen teil.

Jeweils sechs Kinder kamen aus Forst und Löffelsterz, sowie fünf Kinder aus Mainberg und vier Kinder aus Marktsteinach.

Das erste Treffen stand im Zeichen des Kreuzes. Die Kinder lernten das "große" und "kleine" Kreuzzeichen und deren Bedeutung kennen. Alle Kommunionkinder bekamen von Diakon Menig das abgebildete Kreuz zur Erinnerung überreicht. Dieses Holzkreuz soll die Kinder bis zu Ihrer Kommunion im Frühjahr 2023 begleiten.

Schließen wir diese Kinder in unser Gebet ein!

Diakon Frank Menig

­