logo PG Marktsteinach

Am Mittwoch der Heiligen Woche fuhren wir mit dem Bus nach Forchheim und in die fränkische Schweiz.

An der Kaiserpfalz in Forchheim begann unsere Reiseleiterin, Frau Kleemann, ihre Ausführungen. Bei strahlendem Sonnenschein besuchten wir dreizehn Osterbrunnen unter anderem in Oberngrub, Heiligenstadt, Gößweinstein, Biberach und Oberleinleiter. Nach der individuell verbrachten Mittagspause in Gößweinstein statteten wir der Wallfahrtskirche HEILIG KREUZ in Hallerndorf einen Besuch ab. Nach der Einführung in die historische Wallfahrtstradition durch den Messner luden Kaplan Benjamin Odo und Diakon Frank Menig zum Gebet „Unter dem Kreuz“ ein. Voller eindrucksvoller Erlebnisse fuhren wir nach der Abendeinkehr im "Brauhaus am Kreuzberg" in unsere Ortschaften zurück.

Diakon Frank Menig

123

 

 

 

 

 

 

436

 

 

 

 

 

 

789

 

 

 

 

 

 

101112

 

 

 

 

 

 

­