logo PG Marktsteinach

"In Anerkennung und Würdigung des Dienstes als Kommunionhelfer/in für die Pfarreiengemeinschaft wird N.N. die vom Bischof von Würzburg erteilte Erlaubnis zur Kommunionspendung auf weitere fünf Jahre verlängert." so der Wortlaut der Sendungsurkunde,
welche Frau Erika Fambach (Waldsachsen, Frau Christina
Keicher (Waldsachsen), Frau Sigrid Mai (Schonungen), Frau Monika Müller (Waldsachsen), Frau Andrea Schäfer (Schonungen) und Frau Andrea Voit (Waldsachsen) zum
25. Okt. diesen Jahres von Generalvikar Thomas Keßler erhalten haben. Ihnen gilt der Dank unserer Pfarrgemeindemitglieder, dass Sie sich ehrenamtlich für die Spendung der Kommunion bereit erklären und auch den Kranken das Eucharistische Brot beim Hausbesuch reichen!

Diakon Frank Menig

­