logo PG Marktsteinach

WhatsApp Bild 2022 11 01 um 23.06.55In den letzten neun Oktobertagen wurde in den Pfarreiengemeinschaften Schonungen und Marktsteinach für den Frieden gebetet.

Auf die Idee von Frau Katja Moritz hin wurde in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Gemeindeteams und Diakon Frank Menig das Novenegebet "Maria - Königin des Friendens" konzipiert. Reihum begann jeweils um 18 Uhr das Gebet in den unterschiedlichen Kirchen der Pfarreiengemeinschaften. Neben täglich wiederkehrenden Liedern und Gebeten brachten sich die jeweiligen Pfarrgemeinden individuell musikalisch ein. Gitarrenspiel, Blas- und Orgelmusik, aber auch Querflöte, Horn und Harfespiel, aber auch Sologesang waren zu hören. Die Musik stand im Wechsel zwischen Lobpreis, Schrifttext, Litanei, Fürbitten, Segensgebet und Gemeindegesang.

Unser Dank gilt allen, welche sich bei diesem Novenegebet mit eingebracht haben!
Diakon Frank Menig

Foto: privat

 

­