logo PG Marktsteinach

Zum letzten Wegegottedienst trafen sich ein Teil der diesjährigen Kommunionkinder in der St. Georg Kirche von Schonungen.

Maria, mit dem Schutzmantel war Thema des Gottesdienste anlässlich des Marienmonats. Die Kinder wurde zu Beginn aufgefordert Personen, welche Ihnen besonders wichtig sind, auf eine Karte zu schreiben. Diese Karte wurde im Verlauf des Gottesdienstes auf den Vespermantel gelegt. Im Gespräch darüber, welchen Schutz ein Mantel bieten brachte Diakon Menig den Kinder näher, wie wertvoll es ist, eine Mutter bzw. einen Vater zu haben, der so wie die Gottesmutter Maria einem Schutz bieten kann.

Die Kinder stellte die Szene der Schutzmantelmadonna, welche auf dem Textblatt dargestellt war nach und brachten ihre Eindrücke zum Ausdruck.

Kaplan Odo spendete zum Abschluss des Gottesdienstes den Segen.

Im Anschluss an diesen Wegegottesdienst standen Würsten und Getränke für alle Gottesdienstbesucher im Atrium bereit.

Diakon Frank Menig

maria2

maria4

­