logo PG Marktsteinach

Nachklang der gemeinsamen Josefsmittwoche

Auf großes Interesse stießen die neun Josefsmittwoche vor dem 19. März. Geistliche aus dem Pastoralen Raum "Liborius Wagner. Katholische Kirche im Schweinfurter Oberland" predigten in Stadtlauringen über den heiligen Josef. Für den Herbst ist in Marktsteinach eine weitere Impulsreihe zum Josefsjahr geplant.

Einige der Predigten können hier heruntergeladen und nachgelesen werden.

Pfarrer Dr. Eugen Daigeler

Josefspredigten.pdf

Für ältere und kranke Mitchristen bieten wir in allen unseren Gemeinden die Möglichkeit der Haus- bzw. Krankenkommunion an.

Einmal pro Monat findet der Besuch statt. In den Monaten Februar (Blasiussegen), Mai (Marienmonat), September (Erntedank) und Dezember (Advent) werden Sie von einem Priester oder Diakon besucht. In den anderen Monaten besuchen Sie vorwiegend Kommunionspenderinnen und Kommunionspender. In einer kleinen Kommunionfeier empfangen Sie den Leib Christi. An den Besuchstagen eines Priester haben Sie zudem die Möglichkeit die Sakramente der Krankensalbung und Buße (Beichte) zu empfangen. Alle Besuchstermine werden Ihnen rechtzeitig durch einen Brief vorher mitgeteilt. Möchten Sie diesen Dienst für sich oder einen Familienangehörigen nutzen oder haben Sie hierzu noch Fragen, so rufen Sie in einem unserer Pfarrbüros (Marktsteinach Tel. 09727-218, Schonungen Tel. 09721-59214) an! Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Diakon Frank Menig

Sie haben einen lieben Menschen verloren?

Wir Malteser stehen Ihnen zur Seite!

Von einem geliebten Menschen Abschied zu nehmen, ist wohl das Schwerste,
was uns das Leben abverlangt.

Wir Malteser lassen Sie in dieser Situation nicht allein!

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!
Für ein Telefonat oder einen Besuch. 
je nach Wunsch durch einen Notfallseelsorger,
den Hospitz- oder Besuchsdienst:

Gerne, können Sie uns hier Ihre Kontaktdaten hinterlassen:
Wir melden uns dann bei Ihnen!

Malteser Hilfsdienst e.V.
Ortsverband Abersfeld - Siedlerstr. 5 - 97453 Schonungen
Isolde Hümpfer . Telefon: 0160/96370782
www.malteser-abersfeld.de - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Doch was tun, wenn die Kinder aus dem Haus sind und auch andere Verwandte weit weg wohnen? Wenn man am Leben draußen noch so gerne teilnehmen möchte, aber es alleine einfach nicht mehr kann? Keine Sorge, der Besuchsdienst der Malteser lässt Sie nicht im Stich. Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Zweimal im Monat besucht Sie ein Helfer oder eine Helferin. Sie bestimmen, was Sie unternehmen möchten (z.B. sich gemütlich unterhalten, einen Spaziergang machen, einen Gottesdienst oder ein Konzert besuchen, zum Friedhof gehen und vieles mehr…) Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie im Rollstuhl sitzen, den Rollator nutzen oder einen Stock brauchen. Für unsere Senioren bieten wir auch gemeinsame Ausflüge und Begegnungsnachmittage an.

2020 starten wir einen Telefon-Besuchsdienst für alle, die keinen Besuch wünschen oder zu weit weg wohnen, um besucht zu werden und sich über regelmäßige Telefonate über Gott und die Welt mit freundlichen Maltesern freuen. Dieser Dienst ist auch ideal, für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten und selbst nicht mobil sind oder auch im Rollstuhl sitzen und gerne telefonieren.

Alle Helfer sind gut auf ihren Dienst vorbereitet (Erste – Hilfe – Kurs und Helfergrundausbildung) und nehmen regelmäßig an weiteren Fortbildungen teil. Unsere Dienste werden durch Spenden finanziert und sind für alle Nutzer kostenfrei!

Fragen Ihrerseits über die Dienste oder die Mitarbeit beantworten gerne telefonisch: Isolde Hümpfer 0160 / 96370782 per Mail isolde.hümpfer@ malteser.org. oder Hanne Margraf 0151 / 75093527per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten freuen wir uns über eine Spende an Malteser Hilfsdienst e.V. / Pax-Bank eG / Stichwort „Malteser Abersfeld“ IBAN DE56 3706 0120 1201 2222 70 BIC GENODED1PA7

Sehr gerne würden wir Sie aber auch als „Mitstreiter gegen die Einsamkeit“ in unserem Team willkommen heißen! Wir freuen uns auf Ihren Anruf!!!

Mehr Infos auch unter: www.malteser-abersfeld.de

 

­